Caravanpark Sexten – Ideal für Familien mit Hund

von Michael

Du suchst nach einem besonderen Campingplatz und bist über den Caravanpark Sexten gestolpert? Dann erfährst du hier, warum der Campingplatz definitiv einen Besuch wert ist. Ob zum Wintercamping oder zum Wandern im Sommer. Oder mit der Familie, mit Hund oder ganz alleine. Ob aktiv oder entspannt. Alles ist hier möglich.

Der 5 Sterne Campingplatz Caravanpark Sexten liegt in der Gemeinde Sexten im italienischen Südtirol und zählt zu den Top 600 Campingplätzen in Europa. Er liegt idyllisch an einem Gebirgsbach im Wald der Dolomiten. Direkt in der Natur und ein Skilift ist binnen weniger Minuten erreichbar.

Ausstattung der Plätze

Dank seiner Lage ist der Campingplatz auf wenigen Terrassen angelegt und bietet kleinen und ganz großen Reisemobilen ordentlich Platz. Selbst die Liga der Fahrzeuge auf LKW-Basis mit Slideouts findet einen Platz, der bequem angesteuert werden kann. Alle Plätze sind fast eben und verfügen über 16 Ampere Strom, Wasser und Abwasser. Die besseren Stellplätze verfügen sogar über einen zentralen Gasanschluss, der im Winter das lästige Wechseln der Gasflaschen erspart.

Anzumerken ist, dass der Strom nach Verbrauch abgerechnet wird. Energiehungrige Geräte können daher durchaus für Überraschungen bei der Abreise sorgen.

Sanitär und Entsorgung

In Italien wird der Abfall ordentlich getrennt und so stehen dir auf dem Caravanpark Sexten diverse Müllsammelstationen zur Verfügung. Je nach Saison haben alle oder nur die an den großen Waschhäusern geöffnet. Der Weg ist in der Regel schnell gelaufen und hilft gegen den Hüftspeck, der durch das gute Essen im Restaurant entsteht. Mehrere Waschhäuser stehen samt Privatbädern zur Verfügung. Selbst einen mit Holz gefeuerten Kamin gibt es. Das macht bereits am Morgen gute Laune bei wohliger Wärme.

Auch moderne Lösungen wie CamperClean gibt es. Muss nicht sein, aber wem die 2 Euro pro mittelmäßiger Leerung nicht schmerzen, der kann es nutzen.

Hervorzuheben ist die Drive-Through-Entsorgung für Reisemobile, die auch den großen Reisemobilen keine Probleme verschafft. Sehr gut geplant und für Externe gegen Bezahlung nutzbar.

Caravanpark Sexten, die Wellnessoase

Falls gute Stellplätze nicht genug sind, dann ist das Thema Wellness ein sehr starkes Argument. Es gibt ein beheiztes Schwimmbad, dessen Boden mit Kieselsteinen und Sand ausgelegt ist. Ein wirklich tolles Gefühl beim Schwimmen! Für die Kinder gibt es einen Indoor-Sandspielplatz, der den Eltern etwas Ruhe durch beschäftigte Kinder ermöglicht. Selbstverständlich auf einer Hängeliege über dem Wasser. Oder beim Rundgang durch den Barfußpark.

Darüberhinaus lädt die Saunalandschaft mit wirklich vielen Optionen zum Entspannen ein. Vom Dampfbad über die finnische Sauna zum Schwimmteich mit echten Fischen wird alles geboten. Selbstverständlich fehlen die Massagen und Anwendungen nicht. Wer es etwas privater mag, bucht das private Spa.

Sportangebot mit Kletterturm im Supermarkt

Falls die Kinder vom Einkaufen nicht zurück kommen, liegt dies sicher am kostenlosen Kletterturm im Supermarkt. Immerhin 13 Meter hoch und wettergeschützt. Da geht klettern sogar im Winter als Abwechslung zum Wintercamping. Für die Vertreter des Bikens bietet der Caravanpark Sexten auch eine Mountainbike Verleihstation. Natürlich elektrische Mountainbikes, die am Berg so richtig Power haben.

Über eine eigene Brücke gelangst du schnell in den Wald und kannst mit dem Hund eine Runde drehen (es gibt zudem kostenlose Hundehütten zum ausleihen). Zum nahegelegenen Skilift gelangst du in wenigen Minuten zu Fuß. Bergwandern im Sommer, Ziehweg im Winter, alles vor der Tür.

Kinder und Jugendliche lieben den Caravanpark Sexten

Auch die Kinder und Teenager kommen auf ihre Kosten. Speziell für diese gibt es eine betreute Spiel und Bastelstation samt Kino. Auf diesem Weg lässt sich auch an regnerischen Tagen etwas unternehmen. Sind die Kinder glücklich, dann sind es auch die Eltern.
Schwimmen darf selbstverständlich nicht vergessen werden. Auch die Tage an denen die Sauna speziell für Familien mit Kinder öffnet, sind zu erwähnen. Dann wird es laut und lustig.

Erlebnis drum herum

Dies sind die Dolomiten und hiermit immer etwas los. Wandern, Klettern, Biken, Paragleiten, Skifahren und gutes Essen. An alles wurde gedacht. Auch auf dem Campingplatz gibt es mehrere gute Restaurants, die von edler Küche bis Pizza to Go alles bietet.

Kleiner Wermutstropfen, der Caravanpark Sexten ist nicht günstig

Viel Leistung kostet auch irgendwo Geld. Ob beim Gasflaschenwechsel mit Bringdienst zum Stellplatz (11kg für 36€) oder im Wellness. Wer 5 Sterne bucht, muss auch mit entsprechenden Preisen für diesen Gegenwert rechnen. Speziell das aufs Zimmer oder den Platz schreiben, kann schonmal eine spannende Rechnung geben ;-)

Unser Fazit zum Caravanpark Sexten. Hinfahren!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

You may also like

Hinterlasse einen Komentar